Body Mass Index-Rechner und waist-to-height-ratio

Der Body Mass Index (BMI) ist eine Messzahl, um das Gewicht zu bewerten. Bislang galt er als Richtlinie und war die Grundlage, um Fettleibigkeit und Übergewicht einzuschätzen. Laut einer Studie der Universität München ist der BMI jedoch veraltet.

Aussagefähiger sei das Verhältnis zwischen Körpergröße und Taillenumfang: WthR-Wert (waist-to-height ratio). Dieser Wert beschreibt das Verhältnis zwischen Taille und Körpergröße, nämlich Taillenumfang geteilt durch Körpergröße. Je höher der Wert, desto höher das Krankheitsrisiko. Werte über 0,5 gelten in der Regel als medizinisch kritisch.

Der BMI berechnet sich aus dem Gewicht, geteilt durch die Größe im Quadrat. Dabei erfolgt die Angabe des Gewichtes in Kilogramm, die Größe wird in Meter angegeben.

Durchschnittliche BMI Bewertung:

BMI männlich BMI weiblich
Untergewicht unter 20 unter 19
Normalgewicht 20-25 19-24
Übergewicht 26-30 25-30
Adipositas 31-40 31-40
starke Adipositas größer 40 größer 40

› Den Body Mass Index (BMI) online berechnen